Gastroskopie

Magenspiegelung

Immer häufiger bekommen Pferde Magenprobleme: Mittels Gastroskopie ist es möglich, diese Magenerkrankungen zu erkennen und zu behandeln.

Für die Untersuchung wird ein Videoendoskop schonend über die Nase des Pferdes in den Magen eingeführt. Der Mageneingang, die Drüsen- und drüsenlose Schleimhaut sowie der Magenausgang bis in den Anfangsteil des Dünndarms werden untersucht. Erkrankungen werden mittels Infusionen und speziellen Medikamenten behandelt.

weitere Leistungen